Motorola: Style Shells aus Gorilla Glass in den USA vorgestellt

Motorola Style Shell Gorilla Glass 1

Motorola hat für den amerikanischen Markt neue Style Shells veröffentlicht, die erstmals aus Gorilla Glass bestehen. Mit den neuen Backcovern lassen sich die Smartphones der Moto Z-Reihe nun besonders farbenfroh gestalten.

In den USA können neben den bislang bereits erhältlichen Style Shells aus Holz, Textil und Leder ab sofort auch welche aus Gorilla Glass 5 erworben werden. Verglichen mit den anderen Modellen kommen die neuen Varianten deutlich farbenfroher daher und erinnern damit eher an die Gestaltungsmöglichkeiten, welche einem mit normalen Smartphone-Hüllen offen stehen.

Mit 5 verschiedenen Mustern verfügbar

Motorola Style Shell Gorilla Glass 2

Verfügbar sind vorerst einmal 5 verschiedene Style Shells aus Glas mit den Bezeichnungen Colored Leaves, Expressive Curves, Graphic Flowers, Retro Stripe, und Overlapping Triangles. Trotz des gewählten Materials sollen sie übrigens Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,6 Metern überstehen, womit sie nicht allzu fragil zu sein scheinen.

Zudem sind die neuen Style Shells, welche mit allen Motorola-Smartphones der Moto Z-Reihe kompatibel sind, mit 29,99 US-Dollar nur 10 US-Dollar teurer als die Textil-Varianten – preislich gehen sie also in Ordnung. In Deutschland sind sie bislang allerdings noch nicht verfügbar. Wann es so weit sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.