Motorola Xoom kommt ab Anfang 2. Quartal 2011 als 3G- oder W-Lan-Version nach Europa

Nach jeder Menge Beiträgen zu Motorolas Honeycomb-Tablet Xoom hat das Unternehmen nun via Pressemitteilung die Verfügbarkeit für Europa bekannt gegeben. Ab Anfang 2. Quartal 2011 soll das Gerät in einer  3G- oder W-Lan-Version hierzulande erhältlich sein. Bis auf die Funktechnologie ist es baugleich mit der US-Variante von Verizon. Leider wurde auch jetzt wieder kein Preis angegeben. Es scheint so, als ob alle Hersteller den Preis für das iPad 2 abwarten wollen und nicht den Mut haben, eine eigene Latte zu setzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung