Motorola Xoom kommt ab Anfang 2. Quartal 2011 als 3G- oder W-Lan-Version nach Europa

Tablets

Nach jeder Menge Beiträgen zu Motorolas Honeycomb-Tablet Xoom hat das Unternehmen nun via Pressemitteilung die Verfügbarkeit für Europa bekannt gegeben. Ab Anfang 2. Quartal 2011 soll das Gerät in einer  3G- oder W-Lan-Version hierzulande erhältlich sein. Bis auf die Funktechnologie ist es baugleich mit der US-Variante von Verizon. Leider wurde auch jetzt wieder kein Preis angegeben. Es scheint so, als ob alle Hersteller den Preis für das iPad 2 abwarten wollen und nicht den Mut haben, eine eigene Latte zu setzen.


Fehler melden10 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.