Muku Shuttr: Schnurloser Fernauslöser für Smartphones (Kickstarter)

Muku Shuttr

Moderne Smartphones überschlagen sich seit Generationen mit integrierten Kameras mit immer noch mehr Megapixeln. Vielerorts haben sie die normale Digi-Knipse längst abgelöst, weil die Qualität mittlerweile durchaus brauchbar ist und man das Handy vor allem fast immer und überall dabei hat. Mit dem Muku Shuttr wurde ein Kickstarter*-Projekt ins Leben gerufen, welches den altbekannten Fernauslöser auf die Smartphones bringt.

Wie im Video zu sehen ist, soll der kleine Auslöser via Bluetooth mit IOS-Geräten ebenso funktionieren, wie auch mit Android-Smartphones. Dabei ist das Gadget nur so klein, dass es bequem am Schlüsselbund transportiert werden kann. Als Kickstarter-Ziel wurden 10.000 $ anvisiert, welche inzwischen auch längst erreicht wurden. Letztendlich soll der Muku Shuttr inkl. einer Saug-Halterung für das Smartphone bei $ 29 Verkaufspreis in den Handel gelangen. Interessantes Gimmick oder eher unnütz? Was meint ihr? 

*Kickstarter ist eine Webplattform, auf der jeder seine Ideen ausführlich vorstellen und dann von der Community finanzieren lassen kann. Sobald ausreichend Geld zusammen gekommen ist, geht das vorgestellte Produkt in Produktion. Die Nutzer gehen also erstmal in Vorleistung, haben aber keine Garantie, dass ihr Projekt ein Erfolg wird, oder wirklich zustande kommt. Finden sich nicht ausreichend Unterstützer, muss keiner zahlen.

Ich persönlich warte ja noch brav auf meinen georderten Mini-MicroSD-Kartenleser, welcher auch sehr bald in die Produktion gehen soll. Details dazu gibt es dann natürlich hier auf mobiFlip.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.