Musikerkennung: Deezer SongCatcher für Android ist da

Deezer Logo

Der Audio-Streamingdienst Deezer ermöglicht es seinen Nutzern mit dem offiziellen Launch von SongCatcher unbekannte Tracks zu identifizieren.

Ab sofort können alle Nutzer von Android-Geräten auf die neue Zusatzfunktion in der Deezer-App zugreifen, um Songs zu erkennen, die innerhalb der Hörweite ihrer Mobilgeräte abgespielt werden. Die Funktion hat sich hatte Deezer bereits im Dezember 2017 angekündigt und wurde nun in die neuste Android-App integriert.

Nutzer haben zwei Möglichkeiten, um SongCatcher auf ihrem Smartphone zu verwenden. Zum einen über die Suchfunktion innerhalb der Deezer-App oder alternativ über einen App-Shortcut. Um letzteren zu nutzen, muss das App-Icon von Deezer auf dem Mobilgerät etwas länger gedrückt gehalten und im sich öffnenden Shortcut-Menü „Audio Search” ausgewählt werden.

Alle mit SongCatcher entdeckten und gespeicherten Songs können über die App abgespielt werden. Verfügbar für alle Nutzer des Deezer Gratis-Angebots und für zahlenden Abonnenten. Nutzer des Gratis-Angebots können sich gespeicherte Songs allerdings nur im Shuffle-Mode anhören.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.