MWC11: Microsoft kündigt Neuheiten zu Windows Phone 7 an

Gerade in diesen Minuten läuft die Pressekonferenz von Microsoft auf dem Mobile World Congress und in diesem Zusammenhang wurden einige Neuheiten zu Windows Phone 7 angekündigt. Nichts weltbewegendes, aber durchaus nette Funktionen. So wird Copy & Paste im Rahmen eines ersten großen Updates innerhalb der nächsten vier Wochen zur Verfügung stehen und in den USA sollen noch im ersten Halbjahr 2011 CMDA-Geräte erhältlich sein. Die folgenden Dinge stehen außerdem für 2011 auf dem Plan:

  • Twitter wird in den People Hub integriert
  • Dokumente können mobil auf SkyDrive abgerufen und gespeichert werden
  • Internet Explorer 9 wird standardmäßig dabei sein
  • Windows Phone 7 erhält zusätzliche Multitasking-Fähigkeiten
  • Nokia Windows Phones werden ab 2012 im Handel erhältlich sein, Vorbereitungen dafür laufen bereits in 2011

Derzeit sind neun Geräte mit Windows Phone 7 bei über 60 Netzbetreibern in 30 Märkten verfügbar und es wurden bislang über zwei Millionen Windows Phone 7 Geräte von den Geräteherstellern an Netzbetreiber und Händler weiterverkauft. Zudem wurde bereits eine interessante Demo gezeigt, welche es erlaubt, sein WP7-Geräte als Gamecontroller für die XBox zu nutzen. Man darf gespannt sein, wie diese Geschichte weitergeht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.