MWC11: Microsoft kündigt Neuheiten zu Windows Phone 7 an

Gerade in diesen Minuten läuft die Pressekonferenz von Microsoft auf dem Mobile World Congress und in diesem Zusammenhang wurden einige Neuheiten zu Windows Phone 7 angekündigt. Nichts weltbewegendes, aber durchaus nette Funktionen. So wird Copy & Paste im Rahmen eines ersten großen Updates innerhalb der nächsten vier Wochen zur Verfügung stehen und in den USA sollen noch im ersten Halbjahr 2011 CMDA-Geräte erhältlich sein. Die folgenden Dinge stehen außerdem für 2011 auf dem Plan:

  • Twitter wird in den People Hub integriert
  • Dokumente können mobil auf SkyDrive abgerufen und gespeichert werden
  • Internet Explorer 9 wird standardmäßig dabei sein
  • Windows Phone 7 erhält zusätzliche Multitasking-Fähigkeiten
  • Nokia Windows Phones werden ab 2012 im Handel erhältlich sein, Vorbereitungen dafür laufen bereits in 2011

Derzeit sind neun Geräte mit Windows Phone 7 bei über 60 Netzbetreibern in 30 Märkten verfügbar und es wurden bislang über zwei Millionen Windows Phone 7 Geräte von den Geräteherstellern an Netzbetreiber und Händler weiterverkauft. Zudem wurde bereits eine interessante Demo gezeigt, welche es erlaubt, sein WP7-Geräte als Gamecontroller für die XBox zu nutzen. Man darf gespannt sein, wie diese Geschichte weitergeht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung