My Xbox LIVE für iOS im Videotest

Eine gute Sache der Windows Phones ist, wie ich finde, die Integration ins Microsoft-Ökosystem. So kann man mit dem Lumia 800 auch die XBOX 360 fernbedienen, wenn man zum Beispiel statt zu zocken auf Medieninhalte zurückgreifen möchte. So spart man sich den dicken Controller auf der Couch und kann bequem mit dem Telefon die Lieblingsvideos starten. Diese Funktion nennt sich Begleiter und muss in der XBOX aktiviert werden, um sie nutzen zu können.

Mit dem letzten Update der My Xbox LIVE-App unter iOS hat diese Begleiter-Funktion nun auch auf euer Apple-Gerät Einzug gehalten. Mit dem iPhone die XBOX steuern geht schon ganz gut. Leider haben die Android nutzer bisher nur Zugriff auf die XBOX Live Funktionen wie zum Beispiel das Nachrichtensystem. Die Begleiter-Funktion gibt es für Android bisher nicht. In folgendem Video habe ich versucht, euch das Ganze mal kurz mit einem Gast-Darsteller zu zeigen. :) Viel Spaß damit!

Xbox 360 SmartGlass
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones