MyKronoz ZeTime: Kickstarter-Kampagne der Smartwatch mit Uhrzeigern gestartet

Die Marke MyKronoz hat eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um die Produktion einer Smartwatch mit dem Namen MyKronoz ZeTime zu finanzieren. Von anderen Modellen unterscheidet sich diese darin, dass zusätzlich zum Touch-Display herkömmliche Uhrzeiger verbaut sind.

Seit Donnerstag könnt ihr auf Kickstarter ein Projekt der schweizerischen Marke MyKronoz unterstützen, welche plant, eine interessante Smartwatch auf den Markt zu bringen. Bei der MyKronoz ZeTime handelt es sich um ein auf einem 1,2 Zoll großen und mit 240 x 240 Pixeln auflösenden TFT-Display basierendes Wearable, dessen Uhrzeit aber dennoch über herkömmliche Uhrzeiger dargestellt wird.

Das hat den Vorteil, dass das Display nicht dauerhaft aktiv sein muss, was den Akku schonen dürfte. Dass eine solche Vorgehensweise nötig ist, wird klar, wenn man das Datenblatt der Smartwatch betrachtet. Mit einer Kapazität von nur 200 mAh fällt der verbaute Akku außerordentlich klein aus, sodass die Laufzeit bei einigermaßen regelmäßiger Nutzung vermutlich relativ schlecht ausfallen wird.

Kein Android Wear 2.0

https://www.kickstarter.com/projects/1282890542/zetime-worlds-first-smartwatch-with-hands-over-tou/

Einen weiteren Kritikpunkt an der bis 3ATM wasserdichten Uhr stellt das verwendete Betriebssystem dar. Anstatt Android Wear 2.0 zu verwenden, setzt man auf eine Eigenentwicklung, welche dem Google-OS zwar optisch ähnelt, jedoch weitaus weniger Funktionen besitzt. So lassen sich zwar Watchfaces ändern, Fitness-Daten aufzeichnen und eingehende Benachrichtigungen anzeigen, eine große App-Vielfalt kann man aber nicht erwarten.

Dass bereits über 200.000 US-Dollar für das Projekt zustande gekommen sind und die geforderten 50.000 US-Dollar damit deutlich überschritten wurden, dürfte vor allem daran liegen, dass die Early Bird Preise mit 119 US-Dollar sehr niedrig ausfielen. Erhältlich ist die MyKronoz ZeTime, welche in meinen Augen zwar ein interessantes Konzept verfolgt, technisch aber nicht attraktiv ist, momentan für 139 US-Dollar. Mit einer Auslieferung kann im September 2017 gerechnet werden.

MyKronoz ZeTime bei Kickstarter unterstützen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.