N26: Geld von Freunden anfragen

Ab heute bietet das Berliner FinTech N26 innerhalb seiner App eine neue Art und Weise Geld anzufragen.

Mit der neuen Funktion können Kunden mit einigen Klicks direkt in der App genaue Beträge per SMS oder E-Mail anfragen. Wer Geld anfragen möchte, macht das über den Punkt „Anfragen” im Transaktions-Menü. Hier definiert man den Betrag sowie den Verwendungszweck und einen Kontakt, der auch N26 Kunde ist. Der betreffende Kontakt erhält anschließend eine Push-Benachrichtigung mit der Anfrage für die geschuldete Summe und kann nach Prüfung der Details die Überweisung mit seinem Pin auslösen.

Wie bei MoneyBeam wird das Geld sofort überwiesen, dem Empfänger steht es also auch sofort zur Verfügung. Es können Beträge bis zu einer Höhe von 1000€ angefragt werden. Die neue Funktion ist kostenfrei und steht N26 Kunden in allen Ländern zur Verfügung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.