N26 teasert erste kontaktlose Metall-Kreditkarte in Europa

N26 Metall Mastercard

Bei der Online-Bank N26 hat man sich mal wieder etwas einfallen lassen. Einigen aktiven Nutzern eines kostenpflichtigen Black-Accounts wird eine kontaktlose Metall-Kreditkarte angeteasert.

Wer ein Konto bei N26 hat und dort das Bezahlmodell „Black“ gewählt hat, der dürfte aktuell per E-Mail über die „erste kontaktlose Metallkarte in Europa“ informiert werden. Es scheint so, als wolle N26 ausloten, wieviel die Kunden für solch eine Karte zahlen würden, denn die E-Mails gingen mit verschiedenen Preisvorschlägen zwischen 8,90 Euro und 12,90 Euro monatlich raus – nicht nur in Deutschland.

Bestellen kann man die neue schwarze MasterCard, die mit 18 Gramm ca. dreimal schwerer als eine normale Karte ist, noch nicht. Klickt man den Link in der entsprechenden E-Mail, darf man über ein Formular sein Interesse an der neuen Karte bekunden. Wird die kontaktlose Metall-Kreditkarte eingeführt, soll sie vermutlich nicht mehr Leistungen bieten, als die bisherige Black-Karte, so wird es zumindest in der E-Mail an die Nutzer angedeutet.

Ansprechen möchte man damit vermutlich eine kleine Kundengruppe, die Wert auf genau solche Details legt. Es soll ja auch Leute geben, die eine Ersatzkarte beantragen, nur weil MasterCard mittlerweile ein neues Logo hat. Ich persönlich finde solch eine Karte durchaus „nice to have“, würde dafür aber maximal einmalig etwas bezahlen.

Interessanter finde ich die aktuellen (unbestätigten) Pläne von N26. In Kürze wird man wohl 3-D Secure einführen und in Frankreich eine eigene Banklizenz beantragen (für französische IBAN). Weiterhin hat man Stellen in New York City ausgeschrieben und sucht aktuell auch einen Country Manager für den UK-Markteintritt.

Zur N26 Website →

N26 Logo auf Smartphone
N26: Digitaler Versicherungsservice startet in Deutschland12. Juli 2017
N26 Logo auf Smartphone
Fixed Savings: N26 startet Sparfunktion10. Mai 2017
Danke Florian (E-Mail Screen)!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.