Name war verwirrend: Surface in Zukunft ohne RT

microsoft_surface_2_back

Ihr werdet es sicher schon mitbekommen haben, bei der zweiten Generation vom Surface-Tablet ist der Zusatz „RT“ für die abgespeckte Version weggefallen. Die neuen Geräte heißen nur Microsoft Surface 2 und Microsoft Surface 2 Pro. Zu diesem Entschluss kam Microsoft, weil es in der Vergangenheit dazu kam, dass Kunden verwirrt waren. Sie konnten einfach wenig mit der Bezeichnung RT anfangen bzw. sich nichts darunter vorstellen. Laut Microsoft kamen die Unterschiede der beiden Geräte nicht beim Kunden an, das wolle man nun ändern.

We think that there was some confusion in the market last year on the difference between Surface RT and Surface Pro.

Ob die Kunden nun durch den Wegfall des „RT“-Kürzels klarer sehen und sofort verstehen, was mit dem Pro-Geräten möglich ist, was die „Non-Pro“-Geräte nicht können, wage ich ehrlich gesagt noch zu bezweifeln. Was ich persönlich in meinem (völlig nicht-repräsentativen) Umfeld fernab von Techblogs und Co. mitbekomme, spricht (immer noch) eine deutliche Sprache: Windows ist Windows und man erwartet Windows.

via neowin Quelle arnnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.