nello: Smarter Türöffner vorgestellt

Nello

Mit nello wurde Ende Juni ein smarter schlüsselloser Türöffner zum Nachrüsten auf den Markt gebracht. Die Besonderheit ist die, dass nello einfach mit dem bestehenden Türöffner verbunden wird und selbigen damit smart macht und mit dem heimischen W-Lan verbindet.

Image Get Your Nello 1x

Auf der Kompatibiltäts-Überprüfung auf der Homepage kann ganz einfach überprüft werden, ob die vorhandene Gegensprechanlage auch kompatibel ist. Ist dies der Fall, muss nello für 99 EUR gekauft werden und kann anschließend recht einfach (mit speziellen Anleitungen in der App für jeden Türöffner) verbunden werden.

Ist dies getan, hat der Käufer die folgenden Vorteile:

  • Öffnen der Tür vom Smartphone aus
  • Öffnen der Tür via Sprachkommandos über Alexa (ab Q3/2017 geplant)
  • Automatisches Öffnen je nach Standort des Smartphones
  • Zeitfenster, in welchem Freunden oder dem Lieferdienst Zugang gewährt wird
  • Aktivitätsprotokoll zur Überwachung

Als unterstützte Lieferdienste werden aktuell DHL, Hermes, Amazon, DPD, GLS, UPS etc. genannt. Es gibt Abo-Modelle für 1,99 EUR/Monat und 4,99 EUR/Monat, die dann die Anzahl der möglichen Nutzer erhöhen, oder beispielsweise auch noch einen Versicherungsschutz (AXA) für Pakete vor der Haustüre beinhalten. Details hierzu gibt es auf der nello-Website.

Ich persönlich bin ja Fan von Smart Home und Alexa, Devolo, HomeWizard usw. Allerdings habe ich noch nichts direkt an die Haustüre angeschlossen. Irgendwie bleibt immer ein fader Beigeschmack, was denn passiert, wenn das System gehackt wird o. ä. Wie seht ihr das?

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung