Netatmo präsentiert smarte Videotürklingel

Netatmo Tuerklingel
Netatmo

Netatmo hat im Rahmen der CES eine smarte Videotürklingel vorgestellt. Diese bietet unter anderem eine Full-HD-Kamera und Nachtsicht.

Mit der „intelligenten“ und wetterfesten Videotürklingel von Netatmo können Nutzer über das Smartphone schauen, wer vor der Tür steht. Solche Gräte kennt man bereits von anderen Herstellern. Natürlich kann dank Mikrofon und Lautsprecher darüber auch kommuniziert werden. So könnte man zum Beispiel dem Paketdienst Anweisungen dazu geben, wo er ein Päckchen abstellen soll.

Auch bietet die HomeKit-kompatible Klingel eine Personenerkennung, welche sich ebenfalls in Echtzeit auf dem Smartphone meldet, sobald sich eine Person vor der Eingangstür befindet.

Alle Funktionen der Türklingel, einschließlich der Speicherung der Videos, sind ohne Zusatzkosten verfügbar. Die Produktseite zur Netatmo Videotürklingel ist bereits online. Leider soll sie erst ab dem dritten Quartal 2019 verfügbar sein und einen Preis hat Netatmo auch noch nicht genannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones