Netgear Orbi Outdoor Satellite erweitert Mesh-Netzwerk nach draußen

Netgear Orbi Outdoor Satellite

Netgear erweitert das eigene Mesh-System Orbi anlässlich der CES 2018 um ein neues Produkt für den Außenbereich. Der Netgear Orbi Outdoor Satellite ist wetterfest und kann daher auch draußen euer WLAN-Signal verstärken.

Das WLAN-Mesh-System Orbi von Netgear wird bald auch außerhalb eures Hauses funktionieren. Waren bislang lediglich Router für den Innengebrauch erhältlich, wurde zur CES 2018 nun der neue Netgear Orbi Outdoor Satellite vorgestellt. Dieser ist nach dem IP56-Standard zertifiziert und mit einer Wetterresistenz für den Gebrauch außerhalb der eigenen vier Wände konzipiert.

Abdeckung von bis zu 230 m²

Wie auch die anderen Orbi-Produkte kann der Orbi Outdoor Satellite einfach in das Mesh-Netzwerk eingebunden werden, woraufhin er die WLAN-Reichweite im Freien erweitert. Außerdem hat er ein Bewegungslicht integriert und kann die üblichen Funktionen wie beispielsweise einen Gastmodus vorweisen. Ein Modell der neuen Mesh-Router soll eine Fläche von bis zu 230 m² abdecken, sodass je nach Grundstückgröße eventuell mehrere zum Einsatz kommen müssen.

Mit einem Preis von 329,99 US-Dollar ist der Netgear Orbi Outdoor Satellite wie die anderen Produkte der Serie nicht gerade günstig – für viele dürfte er dennoch eine sinnvolle Erweiterung darstellen. Ab wann und zu welchem Preis es den Mesh-Router auch in Deutschland zu kaufen geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: Netgear via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.