Neue eBay-Aktion deckelt Verkaufsprovision auf fünf Euro

 

eBay hat derzeit wieder eine Aktion am Start, welche ordentlichen Rabatt auf die Verkaufsprovision gewährt.

So verlangt die Plattform normalerweise 10%, maximal aber 199€ Provision von Privatverkäufern, dazu kommen noch die zusätzlichen Gebühren wenn ein Käufer mit PayPal zahlt. Im Gegenzug können über die Plattform in der Regel höhere Erlöse erzielt werden als bei Kleinanzeigen-Portalen und unseriöse Tauschanfragen sind die Seltenheit.

max. 5€ Verkaufsprovision bei eBay →

Wer davon profitieren möchte, jedoch nicht dazu bereit ist, mehr als 10% des Verkaufspreises an eBay abzudrücken, kann regelmäßig von Rabattaktionen profitieren. In letzter Zeit bezogen sich diese hauptsächlich auf Auktionen mit 1€ Startpreis, jetzt gibt es auch endlich mal wieder eine für Sofortkäufe. So wird für bis zu 5 Artikel im Auktions- oder Festpreisformat eine Verkaufsprovision von maximal 5€ fällig.

Um von dieser Aktion zu profitieren, ist eine einmalige Registrierung über die Aktionsseite erforderlich. Eine Einladung wird diesmal nicht benötigt, sodass wirklich jeder Account teilnahmeberechtigt sein dürfte.

Danke Br0

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung