Neue Firmware für das Samsung Galaxy S fixt Browserlücke und ermöglicht OTA-Updates

News

[/spoiler]Die Jungs von samfirmware haben seit gestern eine neue Firmware (2.2.1)  für das Samsung Galaxy S online, welche in der Version vom 03. Dezember 2010 auf den Samsung-Servern aufgetaucht ist.

Die Version I9000XXJPU soll die vom Stock-Browser bekannte Sicherheitslücke fixen und nochmal kräftig an der Performace schrauben. Zudem soll es mit dieser Firmware möglich sein, Systemupdates auch OTA über das Mobilfunknetz, oder ein W-Lan-Netz zu erhalten. [Download]

Root soll wohl weiterhin funktionieren und die ersten Wagemutigen sind recht zufrieden mit dem Release. Da ich kein Galaxy S besitze, kann ich das selbst nicht überprüfen. Wer schon geflasht hat, kann gerne berichten. :)


Fehler melden13 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.