Neue Funktionen für Instagram Direct

instagram direct
Instagram Direct ist sozusagen das Nachrichtensystem des Bildernetzwerks, welches bereits eine ganze Weile existiert, aber wohl nicht sonderlich oft genutzt wird. Zumindest ist mir noch nie solch eine Nachricht untergekommen und ich nutze Instagram täglich. Beste Vorraussetzungen also, um diese Funktion aufzumotzen und so neue Nutzer dafür zu gewinnen. Mit Instagram Direct kann man nun Bilder und Videos aus dem Instagram-Feed an einzelne Personen oder Gruppen senden und so eine Unterhaltung starten.

Was ist neu? Das Update im Überblick

  • Durch Tippen auf das Pfeil-Symbol unterhalb der Instagram-Beiträge Bilder und Videos mit Instagram Direct an einzelne Personen oder Gruppen senden
  • Die Unterhaltung in Threads fortführen
  • Gruppen frei benennen
  • Schnelles und einfaches Antworten mit Texten, Emojis, Bildern oder Videos
  • Größere Emojis innerhalb von Instagram Direct
  • Freunde mit der „@-Funktion“ in Kommentaren erwähnen und so einen Dialog beginnen
  • Senden von Texten, Bildern oder Videos direkt aus dem Instagram-Feed oder mit der in-Thread Kamera

Auch mobiFlip.de könnt ihr bei Instagram folgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming