Neue Gesten: Chrome 30 für Android veröffentlicht

News

Google hat soeben nicht nur die Desktop-Version von Chrome in Version 30 veröffentlicht, sondern auch die Android-Ausgabe auf diese Version angehoben. Größte Neuerungen sind wohl die neuen Gesten, die der ein oder andere Nutzer bereits aus der Chrome Beta kennen dürfte. Dank stufenweisem Rollout landet das Update wohl nicht bei allen Nutzern sofort, sondern wird wieder über die nächsten Tage ausgeliefert. In der App kann man nun mittels Wischen über die Adressleiste die Tabs wechseln, den Tab-Switcher per Geste aufrufen und auch das Menü durch eine ähnliche Aktion anzeigen. Finde ich eine nützliche Sache.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
via chrome


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.