Neue iPhones sollen am 20. September in den Verkauf gehen

timcook-keynote-3

Nachdem wir mit dem 10. September einen Termin für die Keynote von Apple haben, gibt es mit dem 20. September jetzt auch einen Termin für den Verkaufsstart der neuen iPhone-Modelle. Dies berichten zwei unabhängige Quellen, einmal Nikkei aus Japan und dann Techmaniacs aus Griechenland. Sollte das Event am 10. September stattfinden, dann ist das auch nicht gerade abwegig, denn es bleibt nur der 13. (was quasi noch in der gleichen Woche wäre) und dann der 20. September. Das ist zumindest die typische Taktik von Apple, denn Geräte gehen 1-2 Wochen nach der Ankündigung an einem Freitag in den Verkauf. Sollte das stimmen, dann wird man die neuen Modelle wohl ab dem 13. September bei Apple vorbestellen können. Es wäre also der gleiche Ablauf, wie im letzten Jahr, mit der Ausnahme, dass das iPhone 5C anscheinend zeitgleich mit dem neuen Spitzenmodell erscheinen wird.

via 9to5mac quellen nikkei (jp.) techmaniacs (gr.) bild martin hajek

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.