Neue offizielle HTC Sense Widgets auf dem HTC Desire hinzufügen

Für manche von euch sicher ein alter Hut, da ich es aber gestern erst gefunden habe und es für mich auch nicht auf den ersten Blick ersichtlich war, will ich dennoch darauf hinweisen. Es dürfte euch allen aufgefallen sein, dass HTC für die hauseigene Sense-Oberfläche diverse eigene Widgets entwickelt und auch auf dem HTC Desire (sicher auch HTC Legend) vorinstalliert hat. Meist sind diese im Gegensatz zu den Google Widgets optisch angepasst und verbessert oder bringen sogar ganz neue Funktionen auf’s Smartphone.

Ich hatte zwar mitbekommen, dass man im Android Market einige HTC Widgets findet, allerdings nicht, dass diese auch direkt über HTC Sense aktualisiert werden können. Spart ein paar Klicks und kann sogar automatisch auf Updates überprüft werden, was natürlich praktisch ist.

So muss man vorgehen: Den Dialog zum Hinzufügen von Elementen aufrufen und Widget wählen.

Ganz oben „Weitere HTC-Widgets abrufen“ auswählen.

Auf folgendem Screenshot seht Ihr sicher bereits mehr Widgets, als Ihr jetzt auf eurem Smartphone seht, da man (und das wusste ich vorher nicht) über das Menü neue abrufen kann.

Man kann auch über die Einstellungen direkt auswählen, dass die Widgets immer auf dem neuesten Stand gehalten werden sollen.

Für mich sehr praktisch und länger in originalem Sense-Design gesucht, ist das Profil-Widget. Über den Button Details ruft Ihr weitere Infos zum Widget auf.

Widget-Beschreibung, Downloadgröße und Veröffentlichungsdatum werden angezeigt.

Nach der Installation lässt sich das installierte Widget dem Homescreen hinzufügen. In diesem Fall über den Unterpunkt Einstellungen.

Wirklich praktisch und funktioniert astrein, also alle mit HTC Sense-Smartphone sofort ausprobieren. :) Ich fand es ja schon super, dass das letzte OTA-Update an alle Geräte, egal ob mit oder ohne Branding, innerhalb von ca. einer Woche ausgeliefert wurde und freue mich natürlich, wenn HTC das eigene System auch über diesem Wege weiterhin pflegt.

PS: „Münzenwurf“ habe ich mir natürlich auch installiert. ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones