Neue Samsung-Aktion: Bis zu 150 Euro Gutschein beim Gerätekauf

Samsung wird Anfang November mal wieder eine neue Aktion an den Start bringen, um den Verkauf verschiedener Produkte anzukurbeln.

Nachdem Samsung in den letzten Wochen scheinbar noch damit beschäftigt war, das Note-7-Debakel etwas aufzubereiten, widmet man sich nun wieder einer Promotion. Im Rahmen der Aktion „Herbststars“ erhalten Käufer verschiedener Tablets und Wearables des südkoreanischen Unternehmens dann kostenlose BestChoice-Gutscheine.

Diese können dann in Gutscheine für verschiedene andere Läden und Online-Shops umgetauscht werden, vermutlich aber nicht in Amazon oder Media-Markt-Codes. Wie immer staffelt sich der Gutscheinwert nach dem Gerät, welches der Kunde im freien Handel erwirbt oder im Zuge eines Mobilfunkvertrags zugesandt bekommt:

  • 40 Euro Gutschein beim Kauf der Gear Fit 2
  • 50 Euro Gutschein beim Kauf der Gear S2 Classic o. Classic Premium
  • 50 Euro Gutschein beim Kauf des Galaxy Tab A 10.1
  • 100 Euro Gutschein beim Kauf des Galaxy Tab S2 8″ oder Galaxy View
  • 150 Euro Gutschein beim Kauf des Galaxy TabPro S

Der Kauf des Aktionsgeräts muss für eine Teilnahmeberechtigung zwischen dem 2. und 19. November erfolgen, die Online-Registrierung ist anschließend bis Anfang Dezember möglich.

Quelle: MyDealz

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen