Neues Profilbild per Webcam aufnehmen und teilen

Neben der Account-Verifizierung gibt es zwei weitere neue Funktionen bei Google Plus, welche durchaus nützlich sind.

Man kann jetzt beim Ändern des eigenen Profilbilds als Quelle eine Webkamera auswählen, um ein Live-Bild zu nutzen.

Zweiter Punkt, der neu ist: Nachdem man sein Profilbild geändert hat, kann man dies optional in seinem Stream mitteilen. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.