News+ für Android: gReader-Entwickler mit neuer RSS-App

news+ 01

In wenigen Tagen wird Google den Reader-Dienst endgültig vom Netz nehmen. Die Entwickler vieler Reader-Apps müssen noch immer darauf reagieren und alternative Möglichkeiten zur Synchronisierung finden und implementieren. Die Entwickler hinter der bekannten Android-App gReader haben nun reagiert und stellen mit News+ eine neue Reader-App vor, die von vornherein vor allem auf Flexibilität ausgelegt ist.

Wer gReader kennt, kennt im Prinzip auch viele Teile von News+, denn der Funktionsumfang ist zum aktuellen Zeitpunkt nahezu der Gleiche. Die Unterschiede zwischen den beiden Apps zeigen sich dann allerdings bei den Synchronisierungsmöglichkeiten. Die Entwickler planen für News+ ein flexibles Erweiterungssystem, um auf Wunsch verschiedene Dienste zum Synchronisieren der Feeds in die App zu integrieren. So gibt es zum aktuellen Zeitpunkt bereits solche Erweiterungen für Google Reader, Bazqux und TT-RSS, sowie eine Beispiel-APK für andere Entwickler, um später solche Erweiterungen selbst entwickeln zu können.

Zum Start der Feedly-Cloud unter dem Namen Project Normandy, die aktuell lediglich in Teilen aktiv ist, soll zum Start auch mit einer offiziellen Erweiterung unterstützt werden. Neben klassischen RSS-Diensten unterstützt die App dabei auch Google News, sowie die Verwaltung von Podcasts und Downloads. Noch befindet sich News+ im Beta-Status und ist lediglich innerhalb des entsprechenden Threads in der Google-Group zum Download verfügbar, wobei der Sprung in den Play Store allerdings sicherlich bald folgen dürfte.

News+ Download bei GitHub

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.