Nexus 4: CyanogenMod 10.1 Android 4.2 erhältlich

Das Team hinter CyanogenMod hat die erste Nightly-Version von CyanogenMod 10.1 mit Android 4.2 für das Nexus 4 herausgebracht. Ob hierfür nun die schon herumschwirrenden Versionen irgendwelcher Bastler der Grund war, oder ob das Team einfach nur mal zeigen wollte wie schnell sie sind, kann man nicht beantworten. So oder so können die Nexus 4 – User nur davon profitieren und sich nun an den beliebten Zusatz-Features des ROMs erfreuen.

Auch wenn das Nexus 4 keinen guten Verkaufsstart hatte, scheint es also doch schon eine große Community dahinter zu geben, welche auf CM nicht verzichten wollte. Alle anderen CM-ROM-Versionen bleiben bei CyanogenMod 10.0, bis Android 4.2 in die jeweiligen Geräte-Versionen vollständig integriert wurde. Den Download des CyanogenMod 10.1 ROMs für das Nexus 4 gibt es wie immer unter dem folgenden Link:

Download des CustomROM unter http://get.cm

Danke an alle Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität