Nexus 5: Carphone Warehouse hat schon 3000 Geräte auf Lager

nexus_5_schwarz_header

Wirklich viele Geheimnisse zum Nexus 5 gibt es eigentlich nicht mehr und auf Reddit gibt es mittlerweile sogar eine mutmaßliche Liste mit Details zu den verbauten Komponenten im neuen Flaggschiff. Schaut bei Interesse doch einfach mal bei Reddit vorbei, wir werden die ganzen Punkte jetzt nicht einzeln hier aufzählen. Die für mich spannende Frage ist ja, wann es denn endlich vorgestellt wird und eigentlich hätte ich ja heute damit gerechnet. Nicht nur Google-Mitarbeiter gaben diesbezüglich schon Hinweise auf Google+, auch die Leaks befinden sich momentan auf einem Höhepunkt und wenn man will, könnte man jede Stunde eine neue Meldung bringen.

Eins ist aber klar, die Präsentation steht kurz bevor und sollte Google das Gerät nicht heute zeigen, werden wir noch weitere Leaks sehen. Ein Grund dafür könnten auch die Tatsache sein, dass zum Beispiel bei Carphone Warehouse schon 3000 Geräte im Lager sind. Und auch ein Shop in den Niederlanden hat heute schon mal die Produktseite online und dann wieder offline genommen. Das aber wohl nur, um für etwas Aufmerksamkeit und eine gute Trefferquote bei Google zu sorgen. Fakt ist aber auch, dass wir mittlerweile schon nach 19 Uhr haben und es für heute wohl zu spät ist. Das Embargo beim Nexus 4 ist letztes Jahr um 17 Uhr gefallen.

Ich denke für heute ist es also fast zu spät. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag. Besonders viele Tage bleiben Google jedenfalls nicht mehr im Oktober.

nexus_5_carphone_warehouse

Teilen

Hinterlasse deine Meinung