Nexus 5: Komplett weißes Modell ist ein Fake

nexus_5_white_mockup

Das Google-Smartphone Nexus 5 steht kurz vor seiner offiziellen Präsentation und das Interesse an dem Gerät steigt immer weiter. Nur verständlich, dass dann der ein oder andere etwas vom Kuchen abhaben möchte.

Am letzten Freitag tauchte eine mutmaßliche Produktverpackung vom Nexus 5 auf, welche ein in Teilen (Rückseite) weißes Modell zeigte. Diese Packung und vor allem dieses Modell ist weiterhin im Rahmen des Möglichen, zumindest ist bisher nicht abschließend geklärt, ob das eventuell eine Ente sein könnte. Was allerdings klar ist, das Bild von einem weißen Nexus 5, was am Wochenende die Runde machte (wir berichteten nicht), ist ein simpler Fake. Hier wurde einfach das hochauflösende Pressebild des schwarzen Gerätes genommen und die Farben umgekehrt. Nimmt man dann noch die beiden Kameras sowie das Display davon aus und dreht etwas am Kontrast, hat man innerhalb von 2 Minuten solch ein Bild.

Fällt eigentlich sofort auf und lässt sich auch sehr einfach nachstellen, daher habe ich das mal gemacht, wie in obigem Bild zu sehen. Mit etwas mehr Zeit, könnte man das noch optimieren, schraubt man aber einfach die Auflösung des Bildes herunter, fallen die unsauberen Ecken gar nicht mehr auf.

Gerüchte und das Spekulieren um neue Geräte machen durchaus ab und an Spaß, gerade, wenn man das Gefühl hat, dass Google und auch KitKat immer mal wieder Infos streuen. Etwas skeptisch darf und sollte man dennoch bleiben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung