Nexus One besitzt 802.11n W-Lan und FM-Transmitter

Ein interessantes Detail des Nexus One Android-Smartphone hat engadget aufgezeigt. Die Jungs haben Googles-Vorzeigehandy auseinander geschraubt und sich die Bauteile mal genauer angesehen.

Und siehe da, im Nexus One ist ein Broadcom BCM4329EKUBG Chipsatz verbaut, welcher 802.11n W-Lan unterstützt und einen FM-Transmitter integriert hat. Warum dies nicht offiziell angegeben bzw. genutzt wird, ist mir noch nicht verständlich. Nur Google führt auf, dass das Nexus One 802.11n W-Lan besitzt, HTC nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel