Nexus One Desktop Dock – Erste Eindrücke & in Aktion

Nachdem heute mein Motorola Milestone Dock kam, mit dem ich mehr als zufrieden bin, nicht zuletzt weil ich damit noch einen zusätzlichen Akku laden kann, haben auch die Jungs von Androidcentral.com Post erhalten und zwar mit dem Nexus One Desktop Dock.

Mit der Tischstation für das “Superphone” lassen sich bequem Daten mit dem Computer austauschen, das Gerät laden und auch per 3,5 mm Klinke-Anschluss Audiosignale in eine beliebige Quelle einspeisen. Das Teil soll umgerechnet ca. 32 Euro kosten und die vom Motorola Milestone bekannte Dock-App auf dem Nexus One aktiveren, sobald es sich darin befindet.

Ein Video und einige Fotos des Nexus One Desktop Dock gibt es hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech