Nintendo: Hardware für smarte Geräte, wie ein Controller, möglich

Nintendo scheint sich nicht nur mit Spielen für smarte Geräte zu beschäftigen, auch Hardware ist ein Thema und es ist möglich, dass solche auch kommt.

Das hat Shinya Takahashi, ein Manager von Nintendo, in einem Gespräch mit den Investoren bekannt gegeben. Man beschäftigt sich bei Nintendo nicht nur mit der Software, sprich Spielen, für Smartphones, sondern auch Hardware ist ein durchaus interessantes Gebiet. Vielleicht sucht man auch für diesen Bereich neue Entwickler.

Es stellt sich jedenfalls die Frage, was damit gemeint sein könnte und laut Shinya Takahashi ist ein Controller eine gute Option. Gibt es zwar mittlerweile auch schon eine ganze Menge auf dem Markt, doch ein Controller mit Nintendo-Schriftzug würde sich mit Sicherheit, sofern er taugt, auch sehr gut verkaufen.

Nintendo hat jedenfalls große Pläne für Smartphones und Tablets und ist durchaus gewillt hier etwas auszuprobieren. Ein weiterer Smartphone-Controller ist zwar jetzt nicht unbedingt das, worauf die Welt gewartet hat, aber es ist etwas, was Nintendo kann und warum nicht, vielleicht hat man ja eine besondere Idee.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.