Nintendo: Neuer 3DS und 3DS XL vorgestellt

new nintendo 3ds

Soeben stellte der japanische Hersteller Nintendo eine neue Generation seiner Handheld-Konsole Nintendo 3DS vor. Auch eine neue XL-Version wurde angekündigt.

Alleine in Japan vermeldete man, bereits 16 Millionen Modelle des Vorgängers verkauft zu haben. Die aktuelle Ankündigung bezieht sich auch lediglich auf den japanischen Markt, so schnell wird das Modell nicht den Weg nach Europa finden. Die neuen Modelle tauft man schlicht „new Nintento 3DS“, geht also Apples Weg der Produktbezeichnung.

Wie der Name es bereits vermuten lässt, handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bisherigen 3DS-Konsolen. Die auffälligste Neuerung dürfte ein zweiter Analog-Stick sein. „C-Stick“ tauft Nintendo den kleinen Stick oberhalb der (beim neuen 3DS) bunten Aktionstasten. Neu sind auch die Tasten „ZL“ und „ZR“ welche sich neben den bisherigen Schultertasten befinden.

new nintendo 3ds XL

Das 3D-Display des 3DS wächst von 3,5 auf 3,88 Zoll Diagonale, während die Displaygröße des XL-Modells (4,88 Zoll) sich nicht ändern wird. An der Anzeige von 3D-Inhalten will man aber generell gearbeitet haben, einige Nutzer werden den 3D-Effekt aber sicher trotzdem wieder sofort deaktivieren. Der Kartenslot für Spiele wanderte von der Rückseite nach vorne und ist so leichter zu erreichen.

Ein neuer Prozessor soll die Navigation im eigenen Shop beschleunigen, ein integriertes NFC-Modul soll die Nutzung kommender „Amiibo“-Figuren ermöglichen. Um Platz zu sparen wurde der SD-Slot durch einen kleineren im microSD-Format ersetzt. Der Akku ist nun austauschbar und soll bis zu sieben Stunden Spielvergnügen bieten. Neu sind auch wechselbare Cover, diverse Motive gibt es hier zu sehen.

Der neue 3DS wird ab dem 11. Oktober für umgerechnet 117€ (ohne Steuer) in Japan erhältlich sein, die XL-Version kostet dort 20€ mehr. Bekannt ist für andere Länder lediglich, dass man den neuen Handheld dort nicht mehr in diesem Jahr anbieten wird. Vielleicht sehen wir den „new Nintento 3DS“ aber ja schon Anfang 2015 für knapp 200 Euro hier in Deutschland, möglich wäre es. Was haltet ihr von den Neuerungen des neuesten Nintendo-Handhelds? Ist so ein Gerät für euch überhaupt noch interessant?

via the verge Quellen: Nintendo rp online

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.