Nintendo Switch im Härtetest

Zack vom YouTube-Account JerryRigEverything hat mal wieder zugeschlagen und sich ein Gadget für einen Härtetest geschnappt, die Nintendo Switch.

Den YouTube-Kanal JerryRigEverything dürfte man als mobiFlip-Leser mittlerweile kennen. Wir berichten gerne über seine Härtetest-Videos, in denen er die Gadgets dieser Welt misshandelt. Die Videos sind nicht für wissenschaftliche Zwecke und seriöse Testberichte gedacht, aber sie sind durchaus unterhaltsam.

Aktuelles Opfer: Die Nintendo Switch. Wie erwartet kommt die Konsole vor allem bei Kratzern nicht gut weg. Es kommt nun mal sehr viel Plastik zum Einsatz. Auch das Plastik auf der Frontseite ist weit entfernt von aktuellen Smartphone-Standards. Kurz: Wer seine Switch transportiert, der sollte ein Case dabei haben.

Im folgenden Video könnt ihr euch sehen, wie das Display beschädigt, ein Zelda-Logo auf die Rückseite gekratzt, die Konsole gebogen und der auf der Rückseite fest verbaute Kickstand entfernt (das könnte in den kommenden Monaten vermutlich noch mehr Nutzern passieren) wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables