Nokia 1 mit Android Go ab sofort verfügbar

Nokia 1
Nokia 1

Mit dem Nokia 1 hatte HMD Global auf dem MWC 2018 das bislang günstigste Einsteiger-Smartphone der eigenen Marke angekündigt. Nun ist das Smartphone in Deutschland verfügbar.

Dass das Nokia 1 möglichst günstig werden sollte, zeigt das Datenblatt direkt an. Die UVP des Modell liegt bei 99 Euro, da hat der Hersteller nicht viel Spielraum nach oben. Das mit 4,5 Zoll für heutige Verhältnisse ziemlich kleine Display löst mit 854 x 480 Pixeln ziemlich niedrig auf, basiert aber immerhin auf der IPS-Technologie.

Da dem MediaTek MT6737M Quad-Core-Prozessor mit 1,1 GHz nur 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen, setzt Nokia hier auf die Go-Edition von Android 8.1 Oreo. Diese ist besonders sparsam und verbraucht dank der vorinstallierten Go-Versionen der Google-Apps auch noch weniger Datenvolumen als das normale Android.

Zur weiteren Ausstattung des Nokia 1 zählen 8 GB an per microSD-Karte erweiterbarem internen Speicher, eine 5-Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel-Cam auf der Front. Der 2.150 mAh Akku kann ausgetauscht werden und dürfte das Smartphone ohne Probleme durch den Tag bringen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.