Nokia 130: Handy für 19 Euro vorgestellt

Hardware

Microsoft hat heute ein neues Nokia-Mobiltelefon vorgestellt, das wegen seinem Preis von gerade mal 19 Euro definitiv eine Erwähnung wert ist.

Microsoft selbst präsentiert das Nokia 130 im offiziellen Blog als Mobiltelefon für Einsteiger, oder für den Urlaub. Highlight des Handys ist ein Videplayer, der auf dem Display nicht wirklich viel Spaß machen dürfte, ein MP3-Player und ein FM-Radio. Das Nokia 130 hat einen microSD-Slot und kann so mit viel Musik befüllt werden. Die maximale Kartengröße beträgt aber “nur” 32 GB.

Die Musikwiedergabe soll genau 48 Stunden betragen. Kombiniert man das mit einer Standby-Zeit von knapp 36 Tagen (In der Dual-SIM-Variante sind es 10 Tage weniger), wird klar, dass das Nokia 130 mit seinem 1,8 Zoll großen Farbdisplay stromsparend ist. Wer also auf ein Festival geht, oder einfach nur ein Zweithandy sucht, welches man im Urlaub am Strand liegen lassen kann, für den dürfte das Nokia 130 genau das richtige sein. Es soll übrigens noch in diesem Quartal auf den Markt kommen. Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite von Nokia. Und abschließend noch das offizielle Produktvideo.

quelle conversations


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.