Nokia 150 landet in Deutschland

Hardware

Das im Dezember 2016 angekündigte Nokia 150 landet ab sofort auch im deutschen Handel. Mit einem Preis von 40 Euro müssen Käufer rechnen.

Das Feature-Phone Nokia 150 ist ab sofort in Deutschland zu haben. Der Mobilfunk-Anbieter mobilcom-debitel begleitet exklusiv die Einführung und den Verkauf des Gerätes. Das Gerät ist ab sofort in allen mobilcom-debitel Shops, aber auch bereits im (freien) Fachhandel zum Preis von 39,99 Euro zu haben.

Das Nokia 150 bietet ein FM-Radio sowie einen MP3- und Video-Player. Verbaut sind zudem ein 2,4 Zoll großer QVGA-Bildschirm (240 x 320 Pixel), eine VGA-Kamera mit LED-Blitz, ein 1020 mAh Akku und ein microSD-Slot. Als Betriebssystem kommt Nokia Series 30+ zum Einsatz. Das Nokia 150 soll bis zu 22 Stunden Telefonie und Standby-Zeiten von bis zu 31 Tagen bieten.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.