Nokia 2: Einsteiger-Androide mit 4000 mAh Akku zeigt sich

Nokia 2

Das Nokia-Portfolio dürfte bald größer werden, denn die Hinweise auf ein Nokia 2 verdichten sich. Ein Merkmal der Ausstattung kann sich sehen lassen.

Beim neuen Nokia bedeutet eine hohe Zahl, dass die Ausstattung gut ist. Das Nokia 8 besitzt zum Beispiel die aktuell beste Ausstattung bei Nokia und das Nokia 3 die schlechteste. Nun steht das Nokia 2 an und das wird sich demnach noch unter dem Nokia 3 ansiedeln. Ein Eintrag bei der FCC verrät aber nun: Das Modell wird 4000 mAh besitzen. Das ist, in Anbetracht der Hardware eine ordentliche Kapazität.

Schnelles Laden scheint nicht dabei zu sein, das ist weiterhin den teuren Modellen vorenthalten, aber ein Akku mit 4000 mAh kann bei so einem Modell (kleineres und weniger hoch auflösendes Display zum Beispiel) für ein paar Tage Akku sorgen. Als Zweithandy vielleicht gar nicht mal so übel, denn die Standby-Zeit dürfte sehr gut sein. Und wie sieht es aus? Evan Blass hat uns das erste Bild dazu geliefert:

Nokia 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.