Nokia 3 erhält Update auf Android 9 Pie

Android 9 Pie Header

Nach zahlreichen anderen Smartphones versorgt HMD Global nun auch das Nokia 3 mit einem Update auf die aktuelle Android-Version Android 9 Pie. Ab sofort kann die OTA-Aktualisierung auf dem Gerät installiert werden.

Bereits Ende 2018 begann Nokia frühzeitig damit, erste Smartphones auf Android 9 Pie zu aktualisieren. Nun, da sämtliche Oberklasse- und Mittelklasse-Modelle versorgt sind, wendet man sich nach und nach den Einsteiger-Geräten zu. Seit gestern können sich daher endlich auch alle Besitzer eines Nokia 3 der ersten Generation über das OTA-Update auf Android 9 Pie freuen.

Mit der Aktualisierung finden gleich einige neue Features ihren Weg auf das Nokia 3. Eine tiefere KI-Integration ins System sorgt beispielsweise für passende Empfehlungen in Form der App Actions und soll zudem die Akkulaufzeit verbessern. Außerdem ist das Digital Wellbeing-Dashboard mit dabei, welches es den Nutzern erlaubt, ihre Smartphone-Nutzung zu kontrollieren und gegebenenfalls auch zu zügeln.

Das Update auf Android 9 Pie steht für das Nokia 3 seit gestern auch in Deutschland zum Download bereit. Bis alle Geräte hierzulande versorgt sind, dürften allerdings noch wenige Tage vergehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones