Nokia 5.1 Plus zeigt sich nun auch bei der TENAA

Nokia 51 Plus Leak

Das bereits mehrfach geleakte Nokia 5.1 Plus wurde nun bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA gesichtet, die die Existenz des Modells endgültig belegt. Auch werden die zuvor vermuteten Details hinsichtlich des Designs sowie der Ausstattung bestätigt.

Ein TENAA-Eintrag offenbart uns nun endlich auch einmal offizielle Informationen zum Mittelklasse-Smartphone Nokia 5.1 Plus, das HMD Global mit Sicherheit schon bald vorstellen wird. Die Bilder decken sich mit den ersten aufgesetzten Mockups, lassen die Notch allerdings nicht erkennen. Deren Existenz wird durch die Auflösung des 5,86 Zoll großen Panels jedoch so gut wie bestätigt, denn die 1.520 x 720 Pixel entsprechen dem Notch-typischen Seitenverhältnis von 19:9.

Abgesehen davon bestätigt der TENAA-Eintrag auch einige weitere technische Daten des Nokia 5.1 Plus. So ist beispielsweise von einer RAM-Kapazität von 3, 4 oder 6 GB die Rede, der interne Speicher soll entweder 32 oder 64 GB messen und als Prozessor wird immerhin ein Octa-Core mit 2,0 GHz gelistet. Dabei dürfte es sich wahrscheinlich um einen Helio P60 handeln, bestätigt ist das aber noch nicht.

Nokia 51 Plus Tenaa

Neue Details zu Kameras, Akku und OS

Weitere technische Daten, die dem TENAA-Eintrag entnommen werden können, umfassen eine Dual-Kamera mit 13 Megapixeln, eine 8-Megapixel-Frontcam sowie einen 3.400 mAh starken Akku. Im 149,5 x 72 x 8,1 mm großen Gehäuse ist überdies Platz für eine microSD-Karte und Android ist in Version 8.1 Oreo vorinstalliert.

Bislang ist noch nicht bekannt, wann HMD Global das neue Nokia 5.1 Plus offiziell vorstellen wird. Vermutlich wird das Mittelklasse-Smartphone mit Notch zukünftig aber auch in Deutschland zu haben sein.

Quelle: TENAA via: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.