Nokia 8 Sirocco erhält Update auf Android 9.0 Pie

Android 9 Pie Header

Besitzer eines Nokia 8 Sirocco können ihr Smartphone endlich auf die aktuelle Android-Version 9.0 Pie aktualisieren. Seit gestern scheinen die ersten Nutzer weltweit das OTA-Update zu erhalten.

Zahlreiche Nokia-Smartphones wurden bereits auf Android 9.0 Pie aktualisiert, da ist endlich auch das aktuelle Oberklasse-Modell Nokia 8 Sirocco an der Reihe. Wie einige Nutzer auf Twitter und im Forum des Herstellers berichten, scheint ein entsprechendes OTA-Update seit wenigen Tagen ausgerollt zu werden. Die Firmware hört dabei auf die Versionsnummer V4.120 und wird mit einem ca. 1,38 GB großen Update ausgeliefert.

Nach dem Update auf Android 9.0 Pie können Besitzer eines Nokia 8 Sirocco besonders von der tieferen AI-Integration in das Google-Betriebssystem profitieren. Sie schlägt zum Beispiel passende App Actions vor und hilft dabei, die Akkulaufzeit zu verbessern. Außerdem gibt es natürlich auch einige Designänderungen und der Google-Sicherheitspatch des Monats Dezember 2018 wird mit ausgeliefert.

Wie üblich erfolgt der Rollout des OTA-Updates auf Android 9.0 Pie für das Nokia 8 Sirocco in Stufen. Bis weltweit alle Geräte die Aktualisierung herunterladen können, kann daher noch einige Zeit vergehen.

Quelle: Nokia via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.