Nokia blickt auf 2012: Effizientere Software, Cloud-Dienste, bessere LBS und LTE

Im hauseigenen Blog Nokia Conversations hat das Unternehmen einen kleinen Blick in die Zukunft gewagt und ein paar Trends für 2012 veröffentlicht. Man gibt logischerweise noch keinen Einblick auf konkrete Pläne oder gar Produktankündigungen, aber in dem Bericht lassen sich ein paar Trends rauslesen, die bei Nokia in diesem Jahr wohl hoch im Kurs stehen werden.

Der erste Punkt ist eine effizientere Software statt extremen Prozessorleistungen, die dann am Ende des Tages auch für eine bessere Akkulaufzeit sorgen soll. Bei dem Rennen um Geschwindigkeit möchte man bei Nokia aber vor allem schnellere Downloadraten sehen und hier sieht man die Zukunft in LTE. In den USA ist dieses Netz schon teilweise verfügbar, in Deutschland könnte es dann 2012 losgehen.

Für diesen Trend sind aber neben den Netzbetreibern vor allem auch die Hersteller gefragt, die passende und vor allem auch erfolgreiche Geräte mit diesem Standard auf den Markt bringen müssen. Bevor ich jedoch einen stromfresser mit LTE nutze würde ich mir für Deutschland jedoch erst mal flächendeckendes und schnelles HSPA+ in diesem Jahr wünschen, dann können wir über den nächsten Schritt reden.

Zusammen mit LTE sieht Nokia auch eine bedeutendere Rolle für Cloud-Dienste und schlankere Applikationen oder gar vollwertige Apps im Browser. Auf diesem Weg soll ebenfalls die Prozessorleistung verringert und die Lebensdauer des Akkus erhöht werden. Schließlich sind diese beiden Punkte bei unseren mobilen Begleitern wesentlich wichtiger als bei Desktop-Rechnern.

Der letzte Trend ist die nächste Ebene von Location Based Services (LBS), hier rechnet man mit einem Umdenken und mehreren Überraschungen. Nokia ist in diesem Bereich auch eine treibende Kraft und könnte durch Nokia Maps und Navigation gewisse Trends setzen. Der wichtigste Dienst ist jedoch die Navigation und für viele wird er das auch 2012 bleiben.

We’re always surprised when the future happens, though.

Die letzten Zeilen gefallen mir jedoch am besten und machen diese Branche für mich auch so interessant, denn am Ende weiß man nie wie der Markt reagiert und welche neuen Trends am Ende geboren werden. Und die in dem Artikel aufgeführten Punkte gehören für mich zur normalen Evolution, 2012 werden wir aber vielleicht auch die ein oder andere Revolution sehen.

Quelle Nokia Conversations

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.