Nokia Bubbles – Unlockscreen mal anders

Aus dem Nokia Betalabs gibt es eine neue Anwendung, genannt Bubbles. Bubbles ersetzt nach der Installation auf den modernen Symbian Touchscreen Handys den Sperrbildschirm.

Drückt man nun während das Handy im Standby ist den Powerknopf hat man die Wahl mittels der erscheinenden Bläschen folgendes zu tun:

  • Handy entsperren
  • Neue Nachrichten anzeigen
  • Verpasste Anrufe anzeigen/antworten
  • Musik-Player bedienen
  • Radio bedienen
  • Profil ändern
  • die 3 besten Freunde anrufen/Nachrichten senden
  • Hintergrundlicht aktivieren (Taschenlampenfunktion)
  • Aktuelle Position in OVI Maps anzeigen
  • Hintergrund ändern
  • Batteriestatus anzeigen
  • Statistiken über die Bubble-Geschwindigkeit und die Bubble-Entfernung anzeigen (Spaßfunktion)

Im folgenden Clip seht ihr das ganze sehr schön von Pauli Asikainen aus den Nokia Betalabs erklärt und demonstriert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität