Nokia Here: Karten-Anwendung für iOS landet im App Store

Vor einer Woche kündigte Nokia eine neue Strategie für seinen Kartendienst an und passend dazu gab es mit Here auch gleich einen neuen Namen für den Service. Man möchte sich ganz klar an der Spitze der Anbieter für Karten und Navigation positionieren und es dürfte vielen klar gewesen sein, dass Applikationen für iOS und Android da nur eine Frage der Zeit waren. Symbian und Windows Phone reichen hier nicht aus. Nach der Ankündigung ist jetzt auch die Applikation für iOS im App Store gelandet und kann dort ab sofort kostenlos runtergeladen werden. Die Entwickler bei gate5 haben direkt zum Start eine universelle App entwickelt, Here für iOS kann also sowohl auf dem iPhone, als auch dem iPad installiert und genutzt werden.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones