Nokia J – Neues Bluetooth-Headset mit „Always Ready Funktion“

Gestern hat Nokia ein neues Bluetooth-Headset präsentiert, das Nokia J. Irgendwie scheint man von Zahlenkombinationen abgekommen zu sein, bisher war es üblich die kleinen Teile „BH“ in Kombination mit 3 Zahlen zu bezeichnen, das neuste Modell heißt jedoch einfach „J“ (laut Nokia weil es aussieht wie ein umgekehrtes J).

Zu den Merkmalen des Nokia J gehört eine automatischer Lautstärkeregelung und Rauschunterdrückung, kombiniert mit einem tollen Design (für das Nokia schon mehrere Auszeichnungen bekommen hat, darunter den Red Dot Award 2011) und der Always Ready Funktion:

Die Always Ready Funktion sorgt für besonders leichte Bedienung – das Gerät muss nur aus seiner mitgelieferten Halterung genommen werden und das Gespräch kann beginnen. Dabei hält der Akku bis zu drei Monate lang im Stand-By-Modus durch

Drei Monaten Stand-By klingt fantastisch! Ein Dämpfer kommt aber gleich auch noch: Mit 100 Euro spielt das Nokia J eindeutig in der höheren Liga der Bluetooth-Headsets.

Video: Nokia J Headset

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.