Nokia kartiert Deutschland

nokia_here_logo

Nokia kartiert aktuell diverse Städte in Deutschland. Der nicht von Microsoft geschluckte Teil des Unternehmens, zu dem unter anderem die Here-Sparte gehört, ist aktuell in diversen Städten in Deutschland unterwegs, um neue Aufnahmen anzufertigen. Auf einer speziellen Webseite lässt sich sowohl eine Liste der Städte, als auch der Monat, in dem die Fahrten stattfinden, einsehen. Von dort nicht gelisteten Orten hat das Unternehmen bereits brauchbares Material. Neue Orte werden wie bisher 30 Tage vor den Fahrten dort veröffentlicht. Wie üblich erfolgen die Fahrten mit Here-Fahrzeugen, die ihr eindeutig erkennen solltet.

here-nokia-car-auto_960

Angefertigt werden Panoramabilder, 3D-Scans und auch GPS-Aufzeichnungen. Nokia gibt an, Personen und KFZ-Kennzeichen vor Veröffentlichung unkenntlich zu machen (Verpixelung). Solch eine Unkenntlichmachung kann auch auf Wunsch erfolgen, dafür kann man sich mit seinem Anliegen an privacy@here.com oder per Brief Nokia Corporation, c/o Privacy, Karakaari 7, 02610 Espoo, Finnland wenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming