Nokia Lumia 920 und 820 von Vodafone erhalten das Portico-Update

nokia-lumia-920-820-header

Gute Nachrichten für Lumia-Nutzer, die ihre Geräte von Vodafone haben. Das Nokia Lumia 920 und das Lumia 820 mit Vodafone-Branding erhalten bereits das sogenannte Portico-Update. Bisher war das Update nur in den USA verfügbar und soll in Kürze auch auf sämtliche hierzulande verkauften Geräte ausgeliefert werden. Leider gibt es noch keinen bestätigten Zeitplan für die neue Systemversion, so lange kann es allerdings nicht mehr dauern, wenn jetzt die ersten Geräte bereits versorgt werden. Die OS-Version wird mit der Aktualisierung auf 8.0.10211.204 angehoben und entspricht somit der, des HTC 8X. Neu ist u.a.:

  • SMS Entwürfe erstellen
  • Selektiere alle SMS (um diese zu löschen)
  • Anruf mit SMS ablehnen
  • Neue WLAN-Einstellung (WLAN bei Bildschirmtimeout aktiviert lassen)
  • Behebung des Neustart-Problems
  • Verbesserungen des Internet Explorers
  • Verbesserung der Bluetooth-Konnektivität
  • Zuverlässigere Boot-Sequenz
  • Verbesserte Bildqualität
  • Verbesserte Akkuverwaltung
  • Zusätzliche Plattform-Updates und Verbesserungen
Quelle wparea Danke Reco und Enis!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home