Nokia Musik für Windows Phones: Mix-Radio auch in Deutschland nutzen (Anleitung)

Mit der Präsentation des Nokia Lumia 800 und Lumia 710 hat man auf der Nokia World 2011 in London auch drei exklusive Dienste für die ersten Windows Phones von Nokia vorgestellt: Navigation, Musik und Sport. Navigation ist in Deutschland im vollen Funktionsumfang nutzbar, Sport meiner Meinung nach eher überflüssig und das Musik-Angebot dank GEMA hier leider zu eingeschränkt.

Auf den deutschen Lumia-Modellen befindet sich eine abgespreckte Version von Nokia Musik, in der das Feature Mix-Radio fehlt. Laut Nokia ist man derzeit mit allen Interessengruppen in der Musikbranche im Gespräch, bis der Dienst jedoch nach Deutschland kommt dürfte es noch eine Weile dauern. Wie ihr Mix-Radio schon jetzt auf eurem Lumia 800 oder Lumia 710 nutzen könnt erfahrt ihr in unserer Anleitung.

Anleitung: Mix-Radio in Nokia Musik aktivieren

  1. Deinstalliert Nokia Musik von eurem Gerät
  2. Geht in die Geräteeinstellungen und ändert Sprache und Region auf Englisch (GB)
  3. Nokia Musik im wieder Marketplace suchen und erneut installieren
  4. Nokia Musik starten, dort sollte jetzt das Mix-Radio in der Liste auftauchen
  5. Gerät in den Einstellungen wieder auf Deutsch stellen
  6. Mix-Radio sollte erhalten bleiben

via faq4mobiles (Danke Sergej!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables