Nokia OZO: VR-Kamera kommt bald

Hardware

Nokia kündigte im Sommer mit der OZO eine VR-Kamera an, zu der man jedoch nicht besonders viele Details nannte. Das wird sich bald ändern.

Auf Twitter hat Nokia nämlich bekannt gegeben, dass man das gute Stück schon sehr bald präsentieren wird. Um genau zu sein am 30. November. Man spricht sogar von einem Launch, also einem Marktstart. Gut möglich, dass die Nokia OZO also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein wird.

VR-Gadgets werden neben Smartphones, Tablets und vermutlich auch bald Wearables ein wichtiger Bereich für Nokia sein, wenn es um die Zukunft des Unternehmens geht. Ich bin jedenfalls gespannt, welche Zielgruppe man mit der OZO, hier wird der Preis interessant sein, dann ansprechen möchte.

[tweet 659034453918937088]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.