Nokia veröffentlicht ZLauncher für Android

19-06-2014_17-36-30

Der Teil von Nokia, der nichts mit Microsoft zu tun hat, geht neue Wege und hat heute mit dem ZLauncher für Android einen Homescreen-Ersatz veröffentlicht. Noch handelt es sich um eine Beta-Version, die nur nach Login mit einem Google-Account geladen werden kann. Viel Erwähnenswertes kann der Launcher noch nicht, außer auf gelungene Art und Weise Apps und Kontakte per Buchstabengeste starten und auch Uhrzeit, Datum sowie kommende Termine anzeigen. Ausprobieren kann man den Launcher ruhig mal. Nokia gibt an, dass er für die englische Sprache und die Geräte Z Nexus 5, Galaxy S5, S4, S3, Moto X, HTC One und Sony Xperia Z1 optimiert wurde.

Den Download der Vorabversion findet ihr unter zlauncher.com, wobei es mir gerade nicht (mehr) möglich ist, die APK-Datei zu laden. Scheint wohl etwas überlastet. Wer nicht warten will, findet hier die APK zum Ausprobieren.

Hinweis: Läuft nicht auf gerooteten Geräten (warum auch immer).

[tweet 479640363666137090]

Quelle Zlauncher via BGR Danke auch Julian!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News