Nokia X gerootet, Google Apps und Google Now Launcher installiert

Devs und Geeks

Meine erster Gedanke, als ich die Videos und ersten Infos zum Nokia X gesehen hatte, war, dass sicher bald jemand den Windows-Look aushebelt und irgendwie die GAPPS installiert. Ich dachte eigentlich, Nokia hätte hier einen Schutz eingebaut, um diesen Schritt etwas schwieriger zu gestalten?

Es hat nun aber anscheinend nicht wirklich lange gedauert und schon gibt es eine Anleitung im XDA-Forum, welche den Nokia-Launcher auf dem Nokia X ersetzt und zugleich auch noch den Playstore und den Google Now Launcher auf dem Nokia X installiert. Auf diese Weise müsste man nun auf dem Einsteiger-Androiden “das Beste aus beiden Welten” haben. Den folgenden Tweet sah ich heute Morgen in meiner Twitter-Timeline und er verlinkt zu einem Beitrag von Kashamalaga im XDA-Forum, wo er die nötigen Schritte schildert.

[tweet 439618557044064256]

Zuerst wurde das Nokia X gerootet, anschließend Google Play und diverse andere Apps via Root-Explorer auf das Handy gezogen, die Berechtigungen angepasst und schon hat man einen günstigen Nokia-Androiden ohne Windows-Phone-Look.

Die komplette Anleitung für den Vorgang findet ihr in diesem XDA-Beitrag.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.