Nokia X3-02 – Ein Mix aus Handy und Smartphone mit dem „Touch and Type“-Konzept

Die Mobilfunksparte bewegt sich eigentlich immer mehr in zwei Richtungen: Zum einen die Smartphones mit einem Touchscreen, zum anderen die normalen Mobiltelefone mit einer Handytastatur. Heute stellte Nokia ihr neustes Produkt vor, das beide Richtungen miteinander vereinen soll: Das X3-02. (Nicht mit dem X3 verwechseln)

Ausschlaggebend für die Vereinigung von Touchscreen und Handytastatur ist Nokias eigenes Konzept namens „Touch and Type“.  Dieses ermöglicht, sowohl die gewohnte Bedienung über den Touchscreen als auch das schnelle Schreiben von Textnachrichten über die Handytastatur. Der Touchscreen ist zwar deutlich kleiner als der von den meisten Smartphones, dafür ist das Gerät mit seinen 9.66 mm ziemlich dünn. Das macht das Handy natürlich mobil und leicht zu bedienen. Auch der Preis ist mit 125€ sehr günstig.

Innovationen müssten nicht immer in High-End-Geräten sein. Das beste Beispiel dafür wäre das Nokia N3, denn es würde neue Möglichkeiten zu einem günstigereren Preis ermöglichen, so Mary McDowell, ihres Zeichens „Executive Vice President of Mobile Phones“ bei Nokia. Nokia würde mit dem X3-02 die Smartphone-Welt mit der Handy-Welt zusammenführen und so für alle Einsatzgebiete die optimale Bedienung ermöglichen. So könnte man auf dem Touchscreen schnell navigieren, wohingegen das SMS-Schreiben eher mit der Handytastatur erledigt wird.

„Our research tells us consumers who have invested years in becoming fast one-handed, one-thumb texters want to maintain their speedy edge for SMS, chat and instant messaging – yet enjoy the benefits of touch as well“

Weitere Leistungsmerkmale des Touch and Type-Geräts sind eine 5 Megapixel Kamera für Fotos und Videos sowie ein FM-Radio und ein Musik-Player. In’s Internet funkt das X3-02 wie die „Großen“, und zwar mit 3G und WiFi. Neben all diesen Funktionen gibt’s beim Nokia-Produkt auch Support für die Ovi-Services. Darin enthalten sind zum Beispiel Social- und Entertainment-Apps. In bestimmten Regionen gibt’s auch Ovi Music Unlimited. Durch diesen Dienst kann man Musik herunterladen und dann auf der 16 GB großen, erhältlichen Karte speichern.

Wie bereits erwähnt wird das Nokia X3-02 für ca. 170€ (inkl. Steuern) ab dem 3. Quartal erhältlich sein. Im folgenden seht ihr noch ein Video, das die Funktionen nochmals verdeutlicht. Viel Spaß!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung