„Now on Tap“ landet in der Google-App für Android

Google Logo 2015 Header

Für die hauseigene Google Anwendung wird aktuell ein Update ausgerollt, welches einige neue Features beinhaltet.

Nicht nur die Optik wurde in Version 5.3 nun in Richtung Marshmallow angepasst, sondern auch das Now-on-Tap-Feature wurde integriert und kann von Anwendern mit der Android „M“ Preview 3 nun schon getestet werden. Falls ihr diese Funktion gerade nicht mehr auf dem Schirm habt, damit zeigt Google Kontext-Infos aus fast jeder Anwendung heraus an, sobald ihr beispielsweise lang auf den Home-Button drückt.

Klickt ihr also beispielsweise aus einer SMS mit einem Restaurant-Namen darauf, so sollten idealerweise die Öffnungszeiten nebst Yelp-Bewertungen usw. dargestellt werden. Das soll aber auch aus Instagram o. ä. heraus funktionieren.

Google
Preis: Kostenlos

Solltet ihr die Dev Preview 3 nicht installiert haben, könnt ihr auch schon in einen Teil des neuen Looks gelangen, wenn ihr beispielsweise den aktuellen Nova Launcher nutzt. Laut 9to5google bekommt ihr damit dann schon einmal die neuen Icons und einen vertikal scrollenden App-Drawer. Falls die Aktualisierung noch nicht in eurem Playstore angezeigt wird, könnt ihr die neueste Version auch über den APK Mirror herunterladen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.