Nox App Player bringt Android-Apps auf den Desktop

Nox App Player Android Home

Es ist mittlerweile fast schon zum Trend geworden, gewisse Produkte ausschließlich via App nutzbar zu machen. Das stört mich in der Regel nicht, eine Alternative ist dennoch mal ganz nett.

Mit dem Android-Emulator BlueStacks kann man seit geraumer Zeit Android-Apps auch auf einem Desktoprechner nutzen. Die Software war in den letzten Jahren immer mal wieder im Thema im Blog. Doch es gibt auch Alternativen dazu. Eher zufällig bin ich über den Nox App Player gestolpert. Der basiert zwar leider noch auf Android 4.4.2, läuft aber recht zufriedenstellend.

Mir ging es in erster Linie darum, dass ich problemlos Zugang zum Google Playstore bekomme. Ich wollte nämlich die Streams meiner Xiaomi-Kameras auch vom Mac aus ohne viel Frickelei mal anschauen können. Das klappt ohne Probleme. Auch mein Smart-Home-System von HomematicIP kann ich so über den Nox App Player am Desktop einrichten.

Nox App Player Android

Falls ihr selbst einen Android-Emulator am Desktop nutzt, der eventuell sogar neuer ist und besser läuft, als der Nox App Player, meldet euch doch gerne in den Kommentaren mal mit einem Tipp zu Wort.

Download Nox App Player

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.